Bus 111 Müllheim—Badenweiler
Finanzierung von Abendverbindungen


Zirkustraining
für Erwachsene
in Badenweiler

Mitternachttaxi — Fragen und Antworten


Mitternachttaxi am Bahnhof Müllheim

Wann und wo verkehrt das Mitternachttaxi?

Das Mitternachttaxi startet in den Nächten von Freitag auf Samstag und von Samstag auf Sonntag um 24:12 Uhr am Bahnhof Müllheim an der Haltestelle der Linie 111 und verkehrt auf gleicher Strecke wie der Bus nach Badenweiler.

0:12Müllheim Bahnhof
0:18Müllheim Verkehrsamt
0:22Niederweiler Alte Brauerei
0:24Oberweiler
0:26Badenweiler Parkplatz Ost
0:30Badenweiler Parkplatz West

Zustieg ist an allen Haltestellen unterwegs möglich. Wegen Anschlußaufnahme der Fahrgäste vom Zug erreicht das Nachttaxi die Haltestellen unterwegs meist später als angegeben. Aber es kommt!

Was kostet die Mitfahrt?

Die Mitfahrt ist kostenlos bei Vorlage eines auf der Strecke zum Zeitpunkt der Mitfahrt gültigen Fahrscheins. Andernfalls sind € 2,30 beim Fahrer zu entrichten. Wer weder Fahrschein noch Geld mit sich trägt, darf bei freiem Platz dennoch mitfahren, falls glaubhaft versprochen wird, das Nachttaxi durch eine Spende zu unterstützen.

Was geschieht bei großem Andrang? Ist eine Mitfahrmöglichkeit garantiert?

Eine regelmäßige Überlastung des Fahrzeugs ist das beste Mittel, um den Rathäusern die Notwendigkeit eines Nachtbusses zu veranschaulichen. Bei großem Andrang wird zusätzliche Kapazität durch weitere Fahrzeuge bereitgestellt oder mehrfach gefahren.

Wird auf verspätete Züge gewartet?

Ja, das Nachttaxi wartet auf den Zug aus Freiburg mit planmäßiger Ankunft um 0:09 Uhr. Der Zug aus Basel mit planmäßiger Ankunft um 23:32 Uhr sollte bis dahin ohnehin eingetroffen sein. Bei versäumten Anschlüssen steht Inhabern der Regiokarte übrigens durch die Mobilitätsgarantie des RVF eine Erstattung von Taxikosten zu, falls fahrplanmäßig der nächste Anschluß das Ziel um mehr als eine halbe Stunde später erreicht als der versäumte Anschluß.

Wer finanziert das Nachttaxi?

Das Nachttaxi wird finanziert durch die AGUS Markgräflerland, unterstützt durch Geldspenden und Sachspenden. Seit April 2018 trägt die Stadt Müllheim mit monatlich 220 € den größten Teil der Kosten. Mittelfristig soll das Nachttaxi durch regelmäßige Kleinbeträge einer genügend großen Gruppe fester Unterstützer unter Beteiligung der Stadt Müllheim und der Gemeinde Badenweiler finanziert werden und langfristig durch Verkehrsverbund und Landkreis. Eine Ausdehnung auf alle Tage der Woche wird angestrebt.